Kellners Grab bleibt

Die Mainzer SPD begrüßt die Entscheidung des Stadtvorstands, das Grab des Tagebuchautors und Nazi-Gegners Friedrich Kellner auf dem Hauptfriedhof über die anstehende Auflösung hinaus als Ehrengrab zu erhalten. „Das ist eine angemessene Würdigung für eine Persönlichkeit, die während der nationalsozialistischen Diktatur Haltung gezeigt hat“, erklärte der Vize-Vorsitzende der Mainzer SPD, Thomas Hauf. „Damit wird eine Erinnerung bewahrt, die nicht verlorengehen darf. Es hat über sechs Jahrzehnte gedauert, bis Friedrich Kellners historische Leistung einem breiteren Kreis bekannt und als außerordentlich erkannt wurde. Es wäre ein Verlust für die Kultur in unserer Stadt gewesen, wenn es keinen Ort geben würde, an dem an Friedrich Kellner erinnert wird.“ Die SPD hatte Ende vergangenen Jahres angeregt, das Grab zu erhalten. Damit entsprach sie auch der Bitte eines Enkels Friedrich Kellners, des in den USA lebenden Robert Scott Kellner.

via fr: Kellners Grab bleibt

About these ads

About rudolf kleinschmidt

faschismus ist keine meinung - faschismus ist ein verbrechen fascism is not an opinion - fascism is a crime

Posted on 31.07.2012, in Dienste, holocaust. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 682 other followers