Patzer der Stadtwerke München: Empörung über Gas-Schild an Holocaust-Gedenkstätte

“Wir arbeiten am Gasnetz” – ist auf einem Schild der Stadtwerke München zu lesen. Das Brisante daran: Die Hinweistafel stand auf dem Platz der Opfer des Nationalsozialismus. Das Schild wirkt auf diejenigen, die sensibel sind für die jüngere deutsche Geschichte, höchst verstörend: Unter dem Emblem der Stadtwerke München ist der eigentlich harmlose, rein informierende Spruch notiert: “Wir arbeiten am Gasnetz”. Brisanz bekommt das Bauschild erst durch das, was darunter steht: “Projekt Platz der Opfer des Nationalsozialismus”.

via sz: Patzer der Stadtwerke München: Empörung über Gas-Schild an Holocaust-Gedenkstätte

About these ads

About rudolf kleinschmidt

faschismus ist keine meinung - faschismus ist ein verbrechen fascism is not an opinion - fascism is a crime

Posted on 26.08.2012, in holocaust, Revisionismus. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 791 other followers