Osteuropa, die Hochburg der Hacker

Sicherheitsexperten befinden osteuropäische Aktionen als “ausgeklügelter“. Wenn man einer Untersuchung von Tom Kellerman, einem Cyber Security Experten bei Trend Micro, Glauben schenken darf, sind osteuropäische Hacker besser als südostasiatische. Die immer ausgeklügelteren Methoden der Osteuropäer hängen die asiatische Hackercommunity immer weiter ab. (…) Wie Kellermann schreibt, sind die aus dem Osten Europas stammenden “IT-Sicherheitsexperten” weitaus besser informiert und stellen deshalb eine immer größer werdende Gefahr für westliche Unternehmen dar. Der Report “Peter the Great versus Sun Tzu” zählt verschiedene Gründe auf, die vor allem Hacker aus der ehemaligen Sowjetunion zu einer großen Gefahr machen. Hard-Coded und hochkomplex Quintessenz des Berichts sind sechs Schlüsse, zu denen der ehemalige Sicherheitsberater des Weißen Hauses gelangt: Osteuropäische Hacker verwenden angepasste und hochkomplexe Malware, wohingegen Asiaten eher zu bereits existierender Malware mit einfacheren Methoden greifen. Die von den osteuropäischen Hackern eingesetzte Software ist meist hard-coded und funktioniert ohne zusätzliche Tools von Dritt-Anbietern. Die eingesetzte Malware sei zwar nicht innovativ, würde aber mehrere bereits existierende Exploits verbinden. Da diese Hacker meist auf schwachen Rechnern ihre Fähigkeiten erlernt haben, sind sie bemüht den Code so kurz und performance-kräftig wie möglich zu gestalten. Eigene DNS-Systeme Zudem würden die Ex-Sowjetunion-Hacker mit sehr viel Bedacht ihre Hoster auswählen und hauptsächlich eigene Infrastrukturen nutzen. Das beinhaltet unter anderem das Aufziehen von eigenen Domain Name Systemen. Auch hier unterscheiden sich die Asiaten ganz wesentlich, denn sie greifen eher zu billigen Massen-Hosting-Seiten, so Kellerman.

via derstandard.at: Osteuropa, die Hochburg der Hacker

About these ads

About rudolf kleinschmidt

faschismus ist keine meinung - faschismus ist ein verbrechen fascism is not an opinion - fascism is a crime

Posted on 20.09.2012, in Dienste, Internet. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 683 other followers