Militante Naziszene ruft zu Gewalt gegen Antirassismus-Demo auf

Die Kampagne “Kampagne “Rassismus tötet!” berichtet: Kaum war der diesjährige Aufruf zur Gedenkdemonstration an das Pogrom von 1991 in Hoyerswerda erschienen, da tauchten erste Gegenaufrufe der lokalen Neonaziszene auf. Auch die unmittelbaren Bedrohungen gegen Linke reißen in Hoyerswerda nicht ab. So kam es in den letzten Wochen vermehrt zu Angriffen gegen das Büro der Linksparteiabgeordneten Caren Lay. Das Parteibüro wurde bereits mehrmals Ziel von Angriffen. So schlugen im letzten Jahr, nach der Gedenkdemonstration an das Pogrom (17. September 2011), dort eine Scheibe ein. Derlei Provokationen setzen sich nun fort. Neonazis machen gegen Gedenkdemonstration mobil Seit rund drei Wochen kursiert auf sozialen Netzwerken ein Aufruf, der ankündigt, dass man den „Linken Zecken“ zeigen wolle, „das Hoyerswerda in nationaler Hand bleibt“. „Wir werden keine Mühe scheuen die linken Idioten an ihrem Aufmarsch zu hindern oder eine spontane Gegendemo zu initiieren […] Wir müssen hier unbedingt ein Zeichen setzen, damit Hoyerswerda nicht im roten Sumpf unserer Volksverräter untergeht.“ heißt es weiter im Mobilisierungstext der Neonazis. Auch im Stadtgebiet sind Schriftzüge wie „Aufmarsch am 22.09. verhindern! NS Hoy“ zu finden oder Aufkleber, die sich gegen die antifaschistische Demonstration richten. Die Schmierereien sind teilweise mit dem Kürzel „ANH“ unterzeichnet. „ANH“, was für Autonome Nationalisten Hoyerswerda“ steht ist mehr als Selbstbezeichnung zu verstehen, weniger als eine straff geführte Organisation.

via störungsmelder: Militante Naziszene ruft zu Gewalt gegen Antirassismus-Demo auf

About these ads

Posted on 21.09.2012, in Dienste, Gewalt, Internet, Kameradschaft, Rechtsextremismus. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 811 other followers