Rechtsextremer wegen Beleidigung Delanoes verurteilt

Homosexuellenfeindliche Äußerungen auf Blog publiziert. Wegen schwulenfeindlicher Äußerungen über den Pariser sozialistischen Bürgermeister Bertrand Delanoe ist ein französischer Rechtsextremer am Dienstag zu einer Geldbuße von 6000 Euro verurteilt worden. Ein Gericht in der französischen Hauptstadt verurteilte das ehemalige Mitglied der rechtsextremen Partei Front National (FN) außerdem dazu, dem sozialistischen Stadtoberhaupt ein Schmerzensgeld von 2000 Euro zu zahlen. Das Gericht blieb damit allerdings weit hinter den Forderungen Delanoes zurück, der eine Entschädigung von 20.000 Euro verlangt hatte.

via derstandard.at: Rechtsextremer wegen Beleidigung Delanoes verurteilt

About these ads

About rudolf kleinschmidt

faschismus ist keine meinung - faschismus ist ein verbrechen fascism is not an opinion - fascism is a crime

Posted on 02.10.2012, in Dienste, Gewalt, Internet, Rechtsextremismus. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 776 other followers