Staatsanwalt prüft Neonazi-Videos auf Youtube

Staatsanwalt prüft Neonazi-Videos auf Youtube
Die Staatsanwaltschaft Gießen ermittelt im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von rechtsextremistischen Videos auf der Internetplattform Youtube. Es werde umfassend geprüft, ob die Aufnahmen strafbare Inhalte hätten, sagte Behördensprecherin Ute Sehlbach-Schellenberg am Donnerstag. Demnach könnte es sich um Volksverhetzung handeln. Angaben zur Identität und der Zahl der Verdächtigen machte die Sprecherin nicht. (…) Die Initiative “Laut gegen Nazis” machte besonders auf ein antisemitisches Video aufmerksam, das mit einer Szene endet, bei der schwarz gekleidete Teilnehmer eines Aufmarschs die Parole rufen: “Nach unserem Sieg nie wieder Krieg”. Das Video ist aber laut Staatsanwaltschaft Gießen nicht Gegenstand der Ermittlungen. Der Filmbeitrag enthält auch einen Link auf eine Website hessischer Rechtsextremisten. Dort werden “kritische Nachrichten” veröffentlicht, bei denen es sich um rechtsextremistische Propaganda in der Aufmachung einer Nachrichtensendung handelt.

[upd 15.08.2016 – Dieser Beitrag verzeichnet aktuell, warum auch immer, hohe Zugriffszahlen. Es handelt sich um einen angeteaserten Artikel von 2008, der im Original nicht mehr online ist. Bei dem beschriebenen Video handelt es sich um das rechtsextreme Video “Augen auf du bist im Krieg”, das unter dem Namen “Volksfront Medien” publiziert wurde.

siehe dazu auch: aib 2008: Beinahe-Mord durch Neonazi. Seit einem Überfall des damals 19jährigen Neonazis Kevin Schnippkoweit auf ein Jugendcamp der Linkspartei auf einem Campingplatz in Neuental-Neuenhain (Hessen) erwartet diesen ein Strafverfahren wegen versuchtem Mord. Er hatte am 20. Juli 2008 einer 13jährigen schlafenden Camperin durch Schläge auf den Kopf mit einem Spaten lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt.

Weitere Meldungen zu Kevin S.]

One thought on “Staatsanwalt prüft Neonazi-Videos auf Youtube

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s