Ausländerin beschwert sich über zu viele Ausländer

Bizarrer Zwischenfall in Weil am Rhein: Es gebe zu viele Ausländer in der Schweiz, ätzt eine Eidgenossin und beschimpft Passanten – ehe sie begreift, dass sie sich selbst im Ausland befindet. Von dem Vorfall vor dem Einkaufszentrum “Rheincenter” im Weiler Stadtteil Friedlingen berichtet das Freiburger Polizeipräsidium unter der Überschrift: “Psychisch auffällige Dame aus der Schweiz sorgt für Aufsehen.” Demnach schrie die 40-Jährige ausländisch aussehende Passanten an und verpasste einem jungen Mann sogar eine Ohrfeige. Eine herbeigerufene Streife der Polizei sah sich einer völlig aufgebrachten Frau gegenüber und fragte sie nach den Beweggründen für ihr sonderbares Verhalten. Die 40-Jährige echauffierte sich, so die Pressemitteilung, über die ihrer Meinung nach zu vielen Ausländer in der Schweiz – woraufhin sie von den Ordnungshütern den dezenten Hinweis bekam, dass sie sich in Deutschland befände

via badische zeitung: Ausländerin beschwert sich über zu viele Ausländer

siehe auch: POL-FR: Weil am Rhein: Psychisch auffällige Dame aus der Schweiz sorgt für Aufsehen. Am Montagabend sorgte eine 40 Jahre alte Frau aus der Schweiz für Aufsehen in Weil-Friedlingen. Die Dame hielt sich vor dem “Rheincenter” auf, schrie wahllos ausländisch aussehende Passanten an und verpasste einem jungen Mann eine Ohrfeige. (…) Die 40-Jährige echauffierte sich sofort über die ihrer Meinung nach zu vielen Ausländer in der Schweiz, worauf sie von den Ordnungshütern den Hinweis bekam, dass sie sich in Deutschland befindet. Die Dame verstummte, machte auf dem Absatz kehrt und überquerte die nahegelegene Grenze zur Schweiz. Der geohrfeigte junge Mann war übrigens nicht an einer Strafverfolgung interessiert

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s