Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim – Ermittlungen im Fall Tröglitz eingestellt

Hunderte Hinweise haben sie ausgewertet, zwischenzeitlich sechs Personen verdächtigt: Nun hat nach der Polizei auch die Staatsanwaltschaft Halle bekannt gegeben, dass die Ermittlungen nach dem Brandanschlag auf ein geplantes Asylbewerberheim in Tröglitz eingestellt wurden. Erfolgversprechende Ermittlungsansätze seien derzeit nicht ersichtlich, hieß es zur Begründung. Staatsanwaltschaft und Burgenlandkreis bedauern diesen Schritt. Die Akte Tröglitz ist geschlossen. Der Brandanschlag auf ein geplantes Asylbewerberheim wird unaufgeklärt zu den Akten gelegt. Nach der Polizei teilte nun auch die Staatsanwaltschaft Halle mit, dass sie nicht weiter ermitteln werde. Das Verfahren sei bereits am 11. Juli eingestellt worden. (,,,) Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte MDR SACHSEN-ANHALT, das Aus für die Ermittlungen sei natürlich unbefriedigend. Zwischenzeitliche Verdachtsmomente gegen sechs Personen hätten sich jedoch nicht bestätigt. Ein Verdächtiger saß kurzzeitig sogar in Untersuchungshaft. Auch ein Abgleich von Spuren am Tatort mit über 100 Personen habe den Anschlag nicht aufklären können. Der Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, nannte den Schritt bedauerlich. Bei solchen Straftaten sei dies jedoch nicht ungewöhnlich. Der Ausgang der Ermittlungen habe aber keine Auswirkungen auf die Integrationsbemühungen vor Ort. Inzwischen leben 24 Flüchtlinge in Tröglitz. Sie sind in Privatunterkünften untergebracht. Der Rechtsextremismusexperte David Begrich vom Magdeburger Verein “Miteinander” sagte MDR SACHSEN-ANHALT, es mache ihn ratlos, dass es trotz des immensen Aufwands nicht gelungen sei, die Täter zu finden. Eine Aufklärung wäre auch wichtig gewesen, weil der Fall Sachsen-Anhalt bundesweit in die Negativschlagzeilen gebracht habe. Nun müsse man mit dem unbefriedigenden Ergebnis leben.

via mdr: Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim – Ermittlungen im Fall Tröglitz eingestellt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s