Hasskommentare: Verdächtiger geschnappt

Nach wiederholten Hasskommentaren auf verschiedenen Facebook-Seiten hat die Polizei in Münster einen 50-jährigen Tatverdächtigen ermittelt. Der Staatsschutz wirft dem Mann Volksverhetzung und Beleidigung vor. Wegen Volksverhetzung und Beleidigung im Internet ermittelt der Staatsschutz gegen einen 50-Jährigen. Laut einer Mitteilung von Donnerstag soll der Mann seit dem vergangenen Juni zum Beispiel auf den Facebook-Seiten der Polizei und einer Tageszeitung geschrieben haben: “Weg mit Flüchtlingspack” und “Bitte auf Flüchtlingspack schießen und treffen”. In Mails an ein Flüchtlingsnetzwerk schickte der vergleichbare Bemerkungen.

via die glocke: Hasskommentare: Verdächtiger geschnappt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s