Striegel fordert Rücktritt – Harsche Reaktionen auf Poggenburg-Tweets nach Amoklauf

Der parlamentarische Geschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen-Anhalt, Sebastian Striegel, hat auf Twitter den Rücktritt von André Poggenburg gefordert. Hintergrund sind umstrittene Äußerungen des AfD-Landeschefs nach dem Münchner Amoklauf. Striegel erklärte MDR SACHSEN-ANHALT: “Meine Kritik an Poggenburg ist nicht neu. Aber in den Stunden nach dem Anschlag hat sich diese verdichten lassen.” Poggenburg sei als Repräsentant des Landes Sachsen-Anhalt nicht mehr tragbar. Wenige Stunden nach dem Münchner Amoklauf, bei dem der Täter neun Menschen und anschließend sich selbst tötete, hatte Poggenburg die Tat bei Twitter mit der Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Verbindung gebracht. Anschließend schrieb er: “Ausländische Presse berichtet lange von Islamterror in München. Deutsche verblendete GutmenschInnen geifern aber herum. Ihr habt Mitschuld!” Später ergänzte er Folgendes: “Unser Mitgefühl den Hinterbliebenen und Verletzten, unser Abscheu den Merklern und Linksidioten die Mitverantwortung tragen!”

via mdr: Striegel fordert Rücktritt – Harsche Reaktionen auf Poggenburg-Tweets nach Amoklauf

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s