Amoklauf in München – Stimmen der Hetze vom rechten Rand

Die Rechten jeder Parteicouleur frohlocken ob der Tat in München und bemühen sich, das Leid der Menschen für ihre politischen Ziele auszuschlachten. Als die ersten Meldungen von einer Schießerei durchs Netz rasten, hatte Marcus Pretzell – unfreiwillig – einen ziemlich klugen Gedanken: „Jetzt nicht verallgemeinern“, mahnte der nordrhein-westfälische AfD-Vorsitzende am Freitag kurz nach 19 Uhr über den Kurznachrichtendienst Twitter. Doch sein ironischer Zusatz („Sicher ist nur, dass Waffenbesitzer schuld sind, oder?“) entwertete die Aussage gleich wieder. Man konnte ahnen, wie die rechtspopulistische Partei die tödlichen Schüsse von München ausschlachten würde. Tatsächlich versuchte zwei Stunden später AfD-Sprecher Christian Lüth erst gar nicht, den Eindruck der parteitaktischen Trittbrettfahrerei zu kaschieren. Während zahlreiche Opfer noch um ihr Leben kämpften, twitterte er: „AfD wählen! Schüsse am Olympia Einkaufszentrum: Tote in München – Polizei spricht von Terrorlage.“ Zwar löschte Lüth den Eintrag kurz darauf wieder. Sein neuer Tweet („Mal sehen, ob Künast wieder die Polizei kritisiert …“) zeugt aber von ähnlich zynischer Teilnahmslosigkeit. „Verblendete Gutmenschen“ Weder die Identität des Schützen, noch sein mögliches Tatmotiv waren bekannt, als sich kurz darauf der sachsen-anhaltinische AfD-Chef André Poggenburg zu Wort meldete. „Merkel-Einheitspartei: Danke für den Terror in Deutschland und Europa“, ätzte er. Später legte der Rechtsaußen nach: „Ausländische Presse berichtet lange von Islamterror in München. Deutsche verblendete Gutmenschen geifern aber herum. Ihr habt Mitschuld!“ Er empfinde Mitgefühl mit den Opfern, doch seine Abscheu gelte „den Merklern und Linksidioten, die Mitverantwortung tragen“

via fr: Amoklauf in München – Stimmen der Hetze vom rechten Rand

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s