Geplante Asylunterkunft in Leipzig-Gohlis mit Steinen attackiert

Auf eine noch nicht bezugsfertige Asylunterkunft in der Lindenthaler Straße in Leipzig ist am Wochenende ein Angriff verübt worden. Mehrere Scheiben des ehemaligen Autohauses wurden eingeworfen. Der Staatsschutz ermittelt. Im Leipziger Stadtteil Gohlis-Mitte haben Unbekannte am Wochenende eine geplante Asylbewerberunterkunft mit Steinen attackiert. Fünf Scheiben eines ehemaligen Autohauses in der Lindenthaler Straße, das derzeit umgebaut wird, seien am Samstagmorgen gegen 4 Uhr beschädigt worden, teilte Polizeisprecher Uwe Voigt auf Anfrage mit.

via lvz online: Geplante Asylunterkunft in Leipzig-Gohlis mit Steinen attackiert

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s