Betrunkene Männer schießen auf Frau mit Kind

Als eine muslimisch anmutende Frau mit ihrem Kind am Haus der rechten Freunde vorbeispaziert, zücken die Männer eine Pistole und drücken ab. Unfassbares ereignete sich am Mittwochabend in einer Plattenbausiedlung im Stadtteil Bieblach! Während eines wilden Trinkgelages auf dem Balkon schossen zwei Männer plötzlich auf eine Spaziergängerin mit Kind – vermutlich weil sie ein Kopftuch trug. Sie hatten sich allmählich hochgeschaukelt – mit viel Alkohol, dummen Sprüchen und rechtsradikalen Parolen. Gegen 19 Uhr zückt einer der beiden einen pistolenähnlichen Gegenstand, fuchtelt damit herum. Ein Nachbar aus der Schwarzburgstraße im thüringischen Gera hatte die beiden ins Auge gefasst. Er griff zum Hörer und informierte die Polizei, denn was sich dann abspielte abspielt, ist beschämend. Als eine vermeintliche Muslima mit ihrem Kind am Haus der Schreihälse vorbeispazierte, richteten die zwei Männer plötzlich die Waffe auf die Frau mit Kopftuch und drückten mehrmals ab. Wie die Thüringer Allgemeine in Berufung auf die örtliche Polizei berichtet, wurde die ausländische Familie glücklicherweise nicht getroffen.

via mopo24: Betrunkene Männer schießen auf Frau mit Kind

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s