Nordfrankreich: Muslime verweigern Beisetzung von Kirchenattentäter

Deutliches Signal der muslimischen Gemeinde: Kein islamischer Geistlicher wird der Beisetzung des Attentäters beiwohnen, der in einer Kirche einen Priester ermordet hatte. Die muslimische Gemeinde von Saint-Étienne-du-Rouvray hat das Kirchenattentat von Saint-Étienne-du-Rouvray scharf verurteilt und unterstreicht dies zusätzlich durch eine neue Ankündigung. Der Vorsitzende des Rats der Muslime in der Normandie, Mohammed Karabila, sagte laut dem US-Sender CNN, dass weder er noch der örtliche Imam an der Beerdigung des Attentäters Adel Kermiche teilnehmen würden. Der 19-jährige Kermiche und der ebenfalls 19-jährige Abdel-Malik Petitjean waren mit Messern bewaffnet am Dienstagmorgen in die Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray bei Rouen eingedrungen, in der sich der Priester, drei Nonnen und zwei Gemeindemitglieder befanden. Die Angreifer töteten den Priester und verletzten einen über 80 Jahre alten Gottesdienstbesucher schwer. Später wurden Kermiche und Petitjean von Polizisten erschossen.

via spon: Nordfrankreich: Muslime verweigern Beisetzung von Kirchenattentäter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s