Rechtsextreme wollen mit Tatort-Zeichnungen schockieren

Rechte Täter haben in Sachsen mehrfach mit Kreide Leichenumrisse an Bahnhöfen und vor dem Landtag gemalt, verknüpft mit flüchtlingsfeindlichen Parolen. Nach Angaben der Polizei steckt die “Identitäre Bewegung” dahinter. Vier Täter wurden bereits ermittelt. Sie mussten ihr Werk mit Wasser und Besen selbst beseitigen. Mit Kreide gezeichnete Umrisse von Menschen wie an einem Tatort, dazu eine rote Flüssigkeit wie Ketchup als Blut. Rundherum Zettelchen, auf denen Parolen wie “Migration tötet” und “Merkel=Volkstod” stehen. Auf mehreren Bahnhöfen in Sachsen sowie vor dem Landtag in Dresden haben mutmaßlich rechtsextreme Täter mit einer makaberen Aktion Stimmung gegen Ausländer gemacht.(…) Zudem wurden am vergangenen Samstag vier Männer mithilfe einer Videokamera vor dem sächsischen Landtag in Dresden ertappt. Sie waren dabei, mit Sprühkreide menschliche Umrisse nachzuzeichnen. Außerdem hatten sie Ketchup dabei. “Die Männer gehören zur sogenanten ‘Identitären Bewegung'”, sagte der Dresdner Polizeisprecher Thomas Geithner dem Deutschlandfunk. Deshalb gingen die Ermittler davon aus, dass diese rechtsextreme Strömung hinter den Taten stecke.  Männer müssen Zeichnung wegputzen Die Männer im Alter von 31 bis 50 Jahren mussten ihre Zeichnungen selbst wegmachen. “Es gilt das Verursacherprinzip”, betonte Geithner. Das sei die einfachste Lösung – und bei Kreide ja auch nicht schwer. Außerdem “ist das für die auch irgendwie peinlich”. Bislang ist unklar, ob die vier Verdächtigen auch für die anderen Taten verantwortlich sind. Hohe Strafen müssen sie aber offenbar nicht befürchten: “Wir haben pro forma Anzeige wegen Sachbeschädigung gestellt”, sagte Geithner. Die Taten lägen aber im Graubereich. Es sei möglich, dass die Staatsanwaltschaft keine kriminelle Handlung darin sehe.

via deutschlandfunk: Rechtsextreme wollen mit Tatort-Zeichnungen schockieren

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s