#Naziaufmarsch ersatzlos gestrichen!

Am Samstag, 6.8.2016 wird es in Bad Nenndorf keinen sogenannten „Trauermarsch“ von Neonazis geben. Nicht etwa, weil er verboten wurde oder die Anführer alle gleichzeitig verhaftet wurden. Sondern weil sie es zum ersten Mal nach 2006 einfach nicht mehr schaffen, ausreichend viele „Volksgenossen“ zu ihrer jährlichen Propagandaveranstaltung nach Bad Nenndorf zu karren, sie wegen blockierter Züge von Haste aus zu Fuß durch die Feldmark zu schicken , um sich anschließend staubig und verschwitzt auf der Bahnhofstraße veralbern und beschimpfen zu lassen.

via bad nenndorf ist bunt: #Naziaufmarsch ersatzlos gestrichen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s