Flixbus lässt dunkelhäutige Frau mit Kind zurück

Ein für Flixbus tätiger Fahrer soll eine dunkelhäutige Frau und ihr Kind nach einer Rast in Haßloch in Rheinland-Pfalz stehengelassen haben. Der Fahrer soll sich auch rassistisch geäußert haben, berichtet eine Mitreisende. Der Flixbus-Fahrer sei nach einer Pause losgefahren, obwohl die vereinbarte Pause noch nicht vorbei gewesen sei und Mitfahrende ihn über die fehlenden Passagiere informiert hätten, berichtet eine 16-jährige Mitreisende (Name der Redaktion bekannt). Eine dunkelhäutige Frau und ihr Kind waren noch nicht wieder in den Bus gestiegen. Nach Darstellung der 16-Jährigen soll sich der Busfahrer außerdem rassistisch geäußert haben. Eine Sprecherin des Fernbusunternehmens bestätigt, von einem Vorfall zu wissen. Mit dem Fahrer habe man aber noch nicht gesprochen, da er und seine Kollegen nicht bei Flixbus, sondern bei einem Partnerunternehmen angestellt seien. (…) “Jemand hat gerufen, dass die Frau und ihr Kind fehlten, aber der Fahrer hat gesagt: ,Wir sind ein Linienbus, wir müssen auf niemanden warten.'” Dann sei der Bus in Richtung Autobahn gefahren. Persönliche Gegenstände der Frau, wie etwa ein Tablet-Computer, sollen noch auf ihrem Sitz gelegen haben. Die 16-Jährige berichtet, dass die Fahrgäste danach sehr aufgewühlt gewesen seien. “Das hat auch der Busfahrer gespürt.” Mehrfach soll er über den Lautsprecher versucht haben, sich zu rechtfertigen. Sein Kollege, der ihn bei einem Stopp in Leverkusen ablöste, soll ihm aber lautstark recht gegeben haben. “Er sagte: ,Das hast du richtig gemacht. Gerade die Ausländer sind eh immer zu spät'”, berichtet die 16-Jährige. Beide sollen weitere rassistische Bemerkungen gemacht haben.

via rp online: Flixbus lässt dunkelhäutige Frau mit Kind zurück

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s