Neonazi-Liedermacher hält Texte für “humoristisch”

Ermittler fanden beim Trio einschlägige Texte, Utensilien und Handy-Nachrichten. Ein einschlägig bekannter “Rocker”, seine Gattin und eine Musikantin sind angeklagt / Neonazi Küssel erhält weiter Haftausgang. Liebe Staatsorgane, schaut mir ruhig auf die Finger, schreibt der rechte Liedermacher “Rocker Rolf” auf seinem privaten Facebook-Account sinngemäß. Doch die Behörde hat nicht nur hingeschaut, sondern einen Informanten als Quelle in einem Wiener Neonazi-Zirkel “angezapft”. Am Donnerstag musste der Neonazi-Barde, 45, vor ein Staatsorgan treten – und zwar ein Geschworenengericht in Wien. Ihm, seiner Ehefrau, 44, und einer befreundeten Neonazi-Musikerin, 30, warf der Staatsanwalt vor, sich nationalsozialistisch wiederbetätigt zu haben (Strafrahmen: ein bis zehn Jahre Haft). Sie bekannten sich nicht schuldig. Zwar hatte es das Bundesamt für Verfassungsschutz trotz eines Zunds nicht geschafft, einen Konzertabend der rechten Bierkeller-Musikanten zu dokumentieren. Doch Wega-Beamte stürmten am 5. Juli 2014 in das unter Neonazis populäre Fritz-Stüber-Heim, in das beide angeklagten Musiker zum Liederabend geladen hatten. Dort beschlagnahmten sie Liedtexte (etwa “Jude verrecke”) samt Gitarren. Eine Hausdurchsuchung brachte noch mehr Indizien: Den Keller ihres Hauses schmückte das Paar mit NS-Devotionalien. Ihren Körper schmückten sie mit Tattoos, die Neonazi-Geheimcodes und einen SS-Totenkopf darstellen sollen – und die sie zur Schau gestellt hatten. Angeklagt ist weiters ein Auftritt vor Gesinnungsfreunden und eine Gesangseinlage des “Rockers” (“Pollackentango”). (…)  Die Musikerin hat Texte selbst geschrieben, die Frau des “Rockers” laut Anklage einschlägige Feiern organisiert. Dem Verteidiger des Paares, Michael Dohr, fehlen Zeugen und “der Nachweis, dass sie das gesungen haben”. Der Prozess wurde vertagt

via kurier: Neonazi-Liedermacher hält Texte für “humoristisch”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s