Angriff in Enger – Hitler-Gruß und Steine gegen Flüchtlinge: Staatsschutz sucht diesen Mann

Ein Unbekannter hat vor einer Flüchtlingsunterkunft in Enger den Hitler-Gruß gezeigt und die Bewohner mit Steinen beworfen. Der Staatsschutz fahndet nun mit einem Foto nach dem Unbekannten im Jogginganzug. Die fremdenfeindliche Attacke ereignete sich bereits am Abend des 1. August. Gegen 20.30 Uhr tauchte der Mann in der Nähe der Unterkunft im Ortsteil Oldinghausen auf. Dort bedrohte er zunächst mehrere Bewohner und zeigte mit seinem ausgestreckten Arm den Hitler-Gruß. Mit seinem Hund verschwand der Unbekannte zunächst auf einem Damenfahrrad. Etwa zwei Stunden später kehrte der Mann zurück. Diesmal wurde er gewalttätig und warf faustgroße Steine auf die Bewohner und zertrümmerte ein Fenster des Hauses. Nur knapp entging ein Mann dem Angriff

via focus: Angriff in EngerHitler-Gruß und Steine gegen Flüchtlinge: Staatsschutz sucht diesen Mann

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s