“NIGGER”: ZDF erntet Shitstorm nach Olympia-Übertragung

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro neigen sich langsam dem Ende entgegen. So auch das Olympische Fußballturnier. Am Mittwochabend besiegte Deutschland das Team von Nigeria souverän mit 2:0. Doch das Spiel sorgte für weniger Gesprächsstoff als die TV-Übertragung des ZDF. So ist es üblich, dass während und nach der Partie der Spielstand eingeblendet wird. Die Nationalmannschaften werden in der Regel mit Buchstabenkürzeln – bestehend aus drei Buchstaben – abgekürzt. Während GER die gebräuchliche Abkürzung für Deutschland (Germany) ist, baute das ZDF bei Nigeria einen typischen Buchstabendreher ein, berichtet Vice Sports. Denn eigentlich hätte die Dreierkombination Nigeria “NGR” heißen müssen. Stattdessen war jedoch “NIG” zu sehen. In Kombination mit der deutschen Mannschaft war somit NIG-GER zu sehen.

via mopo24: “NIGGER”: ZDF erntet  Shitstorm nach Olympia-Übertragung

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s