Anschlag in der Türkei – Yildirim: Kind als Attentäter ist „Gerücht“

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte kurz nach den Anschlägen von Gaziantep gesagt, dass es sich bei dem Attentäter um ein Kind handeln soll. Nun gibt es daran Zweifel. In der Türkei sind Zweifel daran aufgekommen, ob es sich bei dem Attentäter von Gaziantep um ein Kind handelt. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim sagte nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Montagabend in Ankara, es gebe ein „Gerücht“, dass das Attentat ein Kind ausgeführt habe. Noch sei jedoch nicht klar, wer dahinterstecke. Die Sicherheitskräfte suchten nach Belegen.

via Stuttgarter Zeitung: Anschlag in der Türkei – Yildirim: Kind als Attentäter ist „Gerücht“

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s