Unerlaubter Waffenbesitz: Landeschef von Neonazi-Partei nach Medienberichten zu Geldstrafe verurteilt

Alexander Kurth gehört zu den umtriebigsten Akteuren der Neonazi-Szene. In den letzten Monaten marschierte der sächsische Landesvorsitzende der Mini-Partei die Rechte bei vielen Demonstrationen mit, oft gehörte er zu den Einpeitschern. Medienberichten zufolge sei gestern ein Urteil wegen unerlaubten Waffenbesitzes gegen Kurth bestätigt worden. Er soll 650 Euro zahlen. Im Mittelpunkt der gestrigen Berufungsverhandlung vor dem Landgericht Leipzig standen zwei Schlagringe, die vor mehr als drei Jahren bei einer Durchsuchung der damaligen Wohnung des sächsischen die Rechte-Chefs, Alexander Kurth, gefunden worden sein sollen. Tatsächlich seien die Polizisten im Juli 2013 auf der Suche nach einer Pistole gewesen, schreibt die Leipziger Volkszeitung. Eine Schusswaffe hätten die Beamten allerdings nicht sichergestellt. Weiter heißt es, der damalige Tipp sei anonym erfolgt. Das Landgericht habe bei der Verhandlung gestern die Berufung Kurths gegen seine Verurteilung wegen unerlaubten Waffenbesitzes aus einer niederen Instanz verworfen. Die Geldstrafe gegen den 36-jährigen Neonazi betrage 650 Euro. (…) Im August 2015 hatte Kurth, der sich zuvor für die NPD engagierte, den Vorsitz der sächsischen Rechten übernommen. Laut Verfassungsschutz verfügt der dortige Verband über rund 30 Mitglieder, die einige Aktionen auf die Beine stellten. Daniela Stamm, eine Ex-NPD-Kommunalpolitikerin, die damals gemeinsam mit Kurth die Fronten gewechselt hatte, hat ihr Mandat im Bautzner Parlament mitlerweile niedergelegt. Dafür hat ihr früherer Weggefährte den Weg in den Bundesvorstand der Neonazi-Partei gefunden. Die Webseite der Neonazis weist Kurth seit Mai dieses Jahres als Beisitzer und „Vernetzungsbeauftragter“ aus. Vor Gericht ist Kurth kein Unbekannter – sein Vorstrafenregister umfasst mehrere Einträge.

via endstation rechts: Unerlaubter Waffenbesitz: Landeschef von Neonazi-Partei nach Medienberichten zu Geldstrafe verurteilt

One thought on “Unerlaubter Waffenbesitz: Landeschef von Neonazi-Partei nach Medienberichten zu Geldstrafe verurteilt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s