AfD-Kandidat aus der Neonazi-Szene

Der Bewerber Nr. 18 auf der Landesliste der „Alternative für Deutschland (AfD) in Mecklenburg-Vorpommern hat enge Kontakte ins braune Lager. Bereits 2007 wurde Jens-Holger Schneider seine Nähe zur Neonazi-Szene zum Verhängnis. Der Schweriner musste die CDU in Mecklenburg-Vorpommern verlassen, nachdem das Portal „Endstation.Rechts“ über Schneiders Teilnahme am Aufmarsch der NPD in Neubrandenburg berichtet hatte. Die NPD sprach damals von einer „Rufmord-Kampagne“ gegen Schneider und einen weiteren CDUler. Inzwischen hat es Jens-Holger Schneider auf die Landesliste der „Alternative für Deutschland“ (AfD) geschafft. Viel gibt der 45-Jährige, der für das Landesparlament kandidiert, nicht von sich preis: Er ist „IT Systemkaufmann o.A.“ heißt es, und Sportschütze in Schwerin. Schneider gibt sich konspirativ und linkisch. Immer wieder fotografiert der Mann, der für die AfD in den Landtag einziehen möchte, Journalisten und Gegendemonstranten bei AfD-Kundgebungen ab. Die AfD hat Schneider auf einen zweistelligen Platz geschoben, obwohl er fest verankert scheint. Bei einem zweistelligen Erfolg seiner neuen Partei, könnte er es noch ins Parlament schaffen. Eine Vorsichtsmaßnahme oder der Versuch heikles Personal aus dem Blick der Öffentlichkeit zu nehmen? Jens-Holger Schneider scheint sich nicht von der Neonazi-Szene gelöst zu haben. Seit mindestens 2006 verfügt Schneider über beste Kontakte zu Neonazi-Anführern. So sprang der kleine Mann mit der Stirnglatze 2007 mit weitausgestreckten Armen und in Begleitung des bekanntesten Neonazis Mecklenburgs vor einer Polizeiabsperrung herum. Sven Krüger, Schneider und weitere Neonazis der „Kameradschaft Wismar“ pöbelten Journalisten an, Beamte gingen dazwischen. Im Verlauf des Tages schossen Neonazis aus Wismar mit Stahlkugeln aus Zwillen auf Gegendemonstranten.

via bnr: AfD-Kandidat aus der Neonazi-Szene

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s