Tonnenweise AfD-Werbung geklaut – #mimimi #welldone

Berliner Landesverband der Rechtsaußen-Partei vermisst 225.000 Wahlflyer. Der Rechtsaußen-Partei AfD ist in Berlin offenbar tonnenweise Wahlkampfmaterial entwendet worden. Wie der Landeschef Georg Pazderski auf Facebook erklärte, soll sich der mutmaßliche Diebstahl in der vergangenen Nacht in einer Druckerei abgespielt haben. »Dabei wurden 225.000 Wahlflyer entwendet. Das entspricht einem Verkaufswert von 11.000 Euro, einem Gewicht von 3,6 Tonnen«, heißt es bei der AfD. Landeschef Pazderski erklärte dazu, »die Tatsache, dass außer den besagten Wahlflyern keine weiteren Gegenstände geraubt wurden, lassen auf einen politischen Hintergrund der Tat schließen«.

via nd: Tonnenweise AfD-Werbung geklaut

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s