Wahl in Mecklenburg-Vorpommern – Versteckte AfD-Werbung: Dieser Wahlometer ist alles andere als neutral

Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern rückt näher, und eine angeblich parteiunabhängige Vereinigung will Wählern mit einem eigens entworfenen Wahlometer bei der Entscheidung helfen. Doch dahinter verbirgt sich eine ziemlich platte Werbung für die AfD. Am 4. September findet die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern statt. Eine offizielle Wahl-Entscheidungshilfe gibt es – wie auch schon zur Landtagswahl 2011 – nicht, denn CDU und SPD haben sich dagegen ausgesprochen. Und die unentschlossenen Wähler? Denen kommt die angeblich parteiunabhängige “Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten” entgegen und bietet einen eigens entworfenen Wahlometer an. “Wir haben uns dazu entschieden, selbst einen Wahlometer zu erstellen, welcher den Bürgern bei der politischen Entscheidung helfen soll”, heißt es auf deren Internetseite. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich: Der Wähler findet mit diesem Tool keineswegs heraus, welche Partei zu ihm passt. Vielmehr handelt es sich um eine versteckte Wahlwerbung für die AfD. Das verwundert nicht: Die “Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten” fiel in der Vergangenheit schon öfter als Unterstützer für die rechtspopulistische Partei auf. Aktuell wirbt die Vereinigung mit Plakaten und im Internet mit entsprechenden Slogans für die AfD. Letztere will keinen Kontakt zu dem fraglichen Werbepartner haben – freut sich aber über die Unterstützung. Eine angeblich parteiunabhängige Vereinigung macht in Mecklenburg-Vorpommern ungefragt Werbung für die AfD. Die Partei freut sich über den Wahlhelfer – und stört sich nicht an dessen dubiosem Hintergrund. Der dubiose Wahlometer stellt keine offenen Fragen, sondern präsentiert dem Wähler Aussagen, denen er in einer Bewertungsskala zustimmen oder die er ablehnen kann. Diese Aussagen sind recht harmlos formuliert – zweifelsohne aber tendenziös. Denn es handelt es sich stets um Punkte, für die sich die AfD einsetzt.

via stern: Wahl in Mecklenburg-Vorpommern – Versteckte AfD-Werbung: Dieser Wahlometer ist alles andere als neutral

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s