Nach Angriff im Bus: Unbekannte flüchten

Unbekannte haben am Donnerstagabend auf der Händelstraße in einem Linienbus im Chemnitzer Stadtteil Helbersdorf einen 26-jährigen Fahrgast angegriffen und sind danach geflohen. Nach Polizeiangaben war der Linienbus in Richtung Hutholz unterwegs gewesen, als an der Bushaltestelle plötzlich sechs bis sieben Personen in den Bus stiegen. Nach derzeitigem Kenntnisstand haben diese in Folge der Fahrt einen irakischen 26-jährigen Fahrgäste geschlagen, getreten und mit Pfefferspray besprüht. Der Iraker ist dabei augenscheinlich verletzt worden. Anschließend flüchteten die Unbekannten in Richtung Parkstraße/Helbersdorfer Straße.

via freie presse:Nach Angriff im Bus: Unbekannte flüchten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s