Göttingen – Polizei(471/2016) NPD und “Bündnis gegen Rechts” – Demonstrationen in Göttingen verlaufen ohne Zwischenfälle, Steinwürfe auf Einsatzkräfte und brennende Barrikaden am Rande

Eine Wahlkampfveranstaltung der NPD und eine als Reaktion hierauf angezeigte Demonstration des “Göttinger Bündnisses gegen rechts” sind am Samstag (10.09.16) in der Göttinger Innenstadt ohne größere Zwischenfälle verlaufen. An der stationären Kundgebung der NPD vor dem Göttinger Bahnhof beteiligten sich in der Spitze ca. 100 Personen. Auf Seiten der Gegendemonstranten zählte die Polizei insgesamt ca. 900 Teilnehmer. In beiden Fällen ist das bewährte Einsatzkonzept der Polizei aus Sicht von Gesamteinsatzleiter Thomas Rath (Foto) aufgegangen. So konnten u.a. das Aufeinandertreffen beider Gruppierungen und auch Ausschreitungen aufgrund der vor Ort eingesetzten Zahl an Beamten verhindert werden. Es blieb bei lediglich gegenseitigen verbalen Provokationen. Am Rande des Demonstrationsgeschehens kam es am Vormittag allerdings zu unschönen Szenen. Im Bereich des Güterverkehrszentrums (GVZ) bewarfen nach derzeitigen Erkenntnissen rund 30 Vermummte von den Gleisanlagen aus Kräfte der Polizei mit Steinen und pyrotechnischen Gegenständen. Verletzt wurde bei dem Übergriff niemand. Bei der anschließenden Verfolgung eines Teils der Angreifer wurden im weiteren Verlauf in der Humboldtallee zwei Streifenwagen ebenfalls aus der Gruppe der Flüchtenden heraus durch Steinwürfe beschädigt

via focus: Göttingen – Polizei(471/2016) NPD und “Bündnis gegen Rechts” – Demonstrationen in Göttingen verlaufen ohne Zwischenfälle, Steinwürfe auf Einsatzkräfte und brennende Barrikaden am Rande

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s