Mit der »Internationale« AfD-Chefin Petry gestört

Proteste bei Wahlkampfauftritt der AfD-Chefin in Hannover / Polizei laut Bericht »zunächst hilflos« / Rechtsaußen-Partei will Wahlergebnis anfechten. In Hannover haben Proteste erfolgreich einen Wahlkampfauftritt der AfD-Chefin Frauke Petry gestört. Zahlreiche Kritiker der Rechtsaußen-Partei hatten sich unter deren Anhänger gemischt und dort die Rede der Politikerin unter anderem mit dem Absingen der »Internationale«, sarkastischem Beifall und »Frauke, Frauke« unterbrochen. Wie die »Hannoversche Allgemeine« meldet, versuchte die Polizei zunächst vergeblich, die AfD-Gegner von den rund 300 Rechtsaußen-Anhängern zu isolieren. »Zunächst zeigte sich die Polizei recht hilflos«, heißt es in dem Blatt. Die Beamten hatten wegen der friedlichen Proteste offenbar keinen Grund zum Einschreiten. Erst als nahe der Bühne ein Transparent mit der Aufschrift »Refugees Welcome« entrollt wurde, ging die Polizei gegen die AfD-Gegner vor.

via nd: Mit der »Internationale« AfD-Chefin Petry gestört

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s