​Babelsberg Fans veröffentlichen “Polizeigewalt”-Video

Die Fans des SV Babelsberg 03 haben die Vorfälle beim Landespokalfinale in Luckenwalde detailliert aufgearbeitet und ein Video zusammengestellt, in dem verschiedene Aktionen von Polizeigewalt zu sehen sein sollen. Die Fans fordern eine Aufarbeitung der Vorfälle.
Dies sei von den Behörden bisher nicht zufriedenstellend gemacht worden. Zudem fordern die Babelsberger Fans, dass die Kennzeichnungspflicht für Polizisten in Brandenburg eingehalten wird, da an der Polizeigewalt auch Beamte beteiligt gewesen sein sollen, die nicht gekennzeichnet waren. (Faszination Fankurve, 12.09.2016) Faszination Fankurve dokumentiert die Pressemitteilung von Nur03: Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Dossier „28. Mai 2016 – Polizeigewalt in Luckenwalde“ 12. September 2016, Babelsberg. 155 verletzte Fans, Dutzende Traumatisierte – die Geschehnisse am Ende des jüngsten Pokalfinales in Luckenwalde sind bei vielen Anhängern des SV Babelsberg 03 unvergesslich. Ihr Team erzielte wunderschöne Tore und gewann mit 3:1 gegen den FSV 63 Luckenwalde. Damit zog der Verein erstmals nach fünf Jahren wieder in den DFB-Pokal ein. Doch die Fans erinnern sich an diesen Tag vor allem, weil behelmte, größtenteils vermummte und teilweise ungekennzeichnete Polizisten ihre fröhliche Feier zerstörten. Sie setzten massiv Pfefferspray ein, traten und schlugen auf Fans ein. Mit der heutigen Vorlage eines umfassenden Dossiers zu diesem „Polizeieinsatz“ fordern Fanvertreter endlich die Aufklärung und Konsequenzen aus der exzessiven Gewalt der Beamten am 28. Mai 2016. „Wir warten bis heute auf die umfassende Aufarbeitung der Vorkommnisse“, sagt Max Hennig, Mitglied im Fanbeirat des SV Babelsberg 03. „Vor allem die Betroffenen, die vielen verletzten und traumatisierten Nulldrei-Fans haben ein Recht darauf, endlich wahrgenommen zu werden“, erklärt Hennig weiter. „Sie wollen, dass den falschen Zahlen und Unwahrheiten über sie, die seit Monaten von der Polizei und dem Innenministerium verbreitet werden, endlich widersprochen wird“, betont Hennig.

via faszination fankurve: Babelsberg Fans veröffentlichen “Polizeigewalt”-Video

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s