Körperverletzung und Beleidigung gegen Zuwanderer – #schauhin

Am Sonntag, den 11.09.2016, in den frühen Morgenstunden kam es in Waren auf der Höhe der Ernst-Alban-Straße zu einer Körperverletzung sowie Beleidigung gegen einen 20-jährigen Afghanen. Nach ersten Erkenntnissen hätten zwei männliche Tatverdächtige, die mit vier weiteren Personen in einer Gruppe unterwegs gewesen sein sollen, zunächst drei junge Frauen angegriffen. Diese befanden sich, zusammen mit dem afghanischen Zuwanderer, auf dem Heimweg von einer Disco. Nachdem die Tatverdächtigen den jungen Mann verbal angegriffen und die 18-, 19- und 20-jährigen Frauen zur Seite geschubst haben sollen, sei es zu einer Körperverletzung gegen den Afghanen gekommen. Zudem hätten die Tatverdächtigen den jungen Mann aufgrund seiner Herkunft beleidigt.

via presseportal: Körperverletzung und Beleidigung gegen Zuwanderer

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s