Unfreundliche Botschaft aufgesprüht

An diversen Orten in Meerane sind arabische Schriftzeichen aufgetaucht. In der Stadt gibt es besonders oft ein Problem mit Schmierereien. Im Stadtgebiet von Meerne sind an vielen unterschiedlichen Stellen arabische Schriftzeichen aufgetaucht. Offenbar hat sie jemand mit Hilfe einer Schablone auf Böden und Wände gesprüht. Die Botschaft soll auf Deutsch soviel bedeuten wie “Flüchtlinge geht nach Hause”. Beobachtet wurden diese Schmierereien vor Einkaufs- und Elektromärkten, vor der Tännichtschule, der Turnhalle, an der italienischen Treppe, dem Bahnhof und an weiteren Orten. Die Polizei hatte vor zwei Wochen über das Geschmiere informiert, jedoch nicht erwähnt, dass es sich um arabische Schriftzeichen mit einem fremdenfeindlichen Inhalt handelt. Inzwischen habe viele Betriebe die Botschaften wieder entfernen lassen, an einigen Stellen sind sie aber noch zu sehen. Bürgermeister Lothar Ungerer (parteilos) bezeichnet die Schrift als “angeblich arabische Variante” und betont, dass die Entfernung dieser und anderer Schmierereien die Stadt recht teuer komme.

via freie presse: Unfreundliche Botschaft aufgesprüht

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s