Olivia Jones erstattet Anzeige gegen AfD

Weil die AfD Sachsen-Anhalt Homosexualität mit Kindesmissbrauch in Verbindung bringt, ist die Dragqueen zur Polizei gegangen. “Hört endlich auf zu zündeln”, lautet ihre Forderung an die Rechtspopulisten. Die Hamburger Dragqueen Olivia Jones hat auf der Davidwache im Stadtteil St. Pauli Anzeige wegen Volksverhetzung gegen den sachsen-anhaltinischen AfD-Chef André Poggenburg erstattet. Da gab die 46-Jährige in einem auf ihrer Homepage veröffentlichten Offenen Brief am Donnerstag bekannt. Grund ist eine im August auf Facebook veröffentlichte Polemik der AfD-Fraktion gegen Aufklärung über sexuelle Vielfalt Kitas und Schulen. Die AfD hatte eine vom Landesgleichstellungsministerium herausgegebene Aufklärungsbroschüre kritisiert. Darin werden unter anderem Kinderbücher zum Thema vorgeschlagen, darunter auch Olivia Jones’ “Keine Angst in Andersrum”. (…) Für sie höre hier bei dieser Polemik der Spaß auf, da nicht nur eine wichtige Broschüre verunglimpft werde, sondern auch “Aufklärung über Homosexualität mit Kindesmissbrauch auf eine Stufe” gestellt werde, erklärte Jones. Mit Humor oder Satire habe das nichts zu tun: “Millionen Menschen mussten und müssen unter solchem ‘Humor’ leiden. Menschen, die sich Ihre Homosexualität nicht ausgesucht haben, die auch nicht schwul ‘gemacht’, sondern so geboren wurden.” Sie appellierte gleichzeitig an die AfD, mit dem “Zündeln” aufzuhören. “Die Welt braucht Feuerwehrleute. Brandstifter gibt es schon genug.” Jones: Die Welt geht nicht wegen Regenbogenfamilien unter Außerdem bietet Jones in dem Offenen Brief der Partei an, vor Ort aus ihrem Buch vorzulesen. “Vielleicht fällt Ihnen dann endlich auf, wie einfach man Kindern erklären kann, dass es noch andere Beziehungsformen als Mann-Frau oder Mutter-Vater-Kind gibt, dass davon die Welt nicht untergeht und es sogar in der Natur vorkommt – und zwar alles ohne auch nur einmal das Wort ‘Sex’ zu benutzen”, so die Dragqueen. “Was können denn bitte Kinder dafür, wenn Sie als Erwachsene beim Thema Liebe immer gleich an Sex denken müssen?” André Poggenburg gilt selbst innerhalb der AfD als stramm rechts. Die Dragqueen stellt sich freilich bereits auf Häme durch Poggenburg ein: “Mir ist klar, dass er das von jemandem wie mir vermutlich als ‘Ritterschlag’ empfinden wird. Aber ich will mich später nicht fragen lassen müssen, warum ich die Klappe gehalten habe”, erklärte sie.

via queer: Olivia Jones erstattet Anzeige gegen AfD

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s