„Smart Hero Award” „Hooligans gegen Satzbau“ greifen Facebook wegen Hass-Postings an

Das nennt man dann wohl Fettnäpfchen: Facebook lobt mit einer Stiftung den „Smart Hero Award” aus, der Gruppen auszeichnet, die sich in sozialen Medien gegen Hass-Kommentare wehren. Und ausgerechnet die Gewinner des Publikumspreises, die „Hooligans gegen Satzbau“, führen dem Unternehmen seine eigene Unzulänglichkeit in der Thematik vor. Tauchen auf Facebook Hass-Postings auf, dann sind sie zur Stelle. Die Verantwortlichen der Facebook-Gruppe „Hooligans gegen Satzbau“ erinnern das wohl bekannteste soziale Netzwerk dann an seine Pflicht – solche Kommentare zu löschen, indem sie auf die Veröffentlichungen hinweisen. Denn von alleine passierte in vielen Fällen nichts. Für ihr Engagement hat die Gruppe nun den Publikumspreis des „Smart Hero Award“ gewonnen – eine Auszeichnung, die Facebook in verschiedenen Kategorien zusammen mit der „Stiftung Digitale Chancen“ unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschafts- und Bundesfamilienministerium verleiht. Bei der Preisverleihung am Dienstag in Berlin nutzten die „Hools gegen Satzbau“ dann die Bühne, um dem sozialen Netzwerk mal gehörig die Meinung zu geigen. „Wir sind es leid, als Antwort auf Meldung von Hass und Hetze eine Nachricht zu bekommen, dass nicht gegen eure Gemeinschaftsstandards verstoßen wurde, während wir eure Nutzer täglich animieren, sich gegen Menschenfeindlichkeit einzusetzen“, kritisierten drei Vertreter den US-Giganten. Ein Video und den Text ihrer Rede veröffentlichten sie auch auf Facebook. „Wir könnten überflüssig sein, wenn ihr handeln würdet“, hielten sie dem Unternehmen vor. Das Preisgeld von 2500 Euro pro Kategorie, das Facebook für den Preis stifte, sei nur dazu da, um sich eine weiße Weste zu erkaufen. Laut „Berliner Morgenpost“ wollen die Sieger ihr Preisgeld an die Initiative „Enough is Enough“ spenden. Ordentlich Kritik bekam auch Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) ab, die nicht einmal persönlich zur Preisverleihung erschien. Die Gewinner kreideten ihr an, dass das Thema wohl nicht den passenden Stellenwert für die Ministerin besitze.

via mopo: „Smart Hero Award” „Hooligans gegen Satzbau“ greifen Facebook wegen Hass-Postings an

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s